NeoReader

NeoReader 1.02

Barcode-Scanner für Produktinformationen

Der kostenlose Barcode-Scanner NeoReader liest so genannte Strichcodes aus und leitet den Nutzer auf die entsprechenden Produktinformationen im Internet weiter. Die Freeware scannt die Codes von Plakaten oder Webseiten mit der Handykamera und wertet auch manuell eingegebene Zahlencodes aus. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • liest viele Code-Formate
  • einfache Bedienung

Nachteile

  • keine Weiterleitung der Infos an eigene Kontakte

Durchschnittlich
6

Der kostenlose Barcode-Scanner NeoReader liest so genannte Strichcodes aus und leitet den Nutzer auf die entsprechenden Produktinformationen im Internet weiter. Die Freeware scannt die Codes von Plakaten oder Webseiten mit der Handykamera und wertet auch manuell eingegebene Zahlencodes aus.

NeoReader liest die Daten zweidimensionaler Codes wie Matrix- oder QR-Codes aus. Hält man die Kameralinse über das Bild, scannt die Freeware den Code ein und scannt darin enthaltene Produktinformationen oder URLs. EAN-Codes liest NeoReader nur mit Hilfe einer Makro-Linse aus leitet den Nutzer direkt auf die entsprechenden Webseiten weiter. Die Archiv-Funktion erlaubt dem Nutzer, die eingescannten Codes in einer Liste aufzubewahren und zu verwalten.

Der Webdienst von NeoReader bietet Nutzern darüber hinaus die Möglichkeit, Codes für eigene Inhalte zu erstellen. Damit verlinkt man beispielsweise die eigene Webseite oder virtuelle Visitenkarten mit einem eigenen QR-Bild und bindet das Bild in Plakate, T-Shirts oder andere Oberflächen ein.

Fazit Die Trefferquote an Zusatzinformationen für deutsche Nutzer mit NeoReader ist vergleichbar mit der anderer Dienste. Das Zusatzangebot für die eigene Code-Erstellung bietet Anwendern eine praktische Hilfe bei der Vermarktung eigener Inhalte.

NeoReader

Download

NeoReader 1.02